Dienstag, 17. Februar 2015

Komet Lovejoy

Donnerstag den 12. Februar haben Christian und ich hier in Marzell den Kometen Lovejoy fotografiert. Er mit einem 100mm Canon Makro an einer 5DMII, ich mit dem 2.8/400mm Tele und der gekühlten Canon 550Da.
Belichtet habe ich 34x30 Sekunden bei 2.8 und 1600ISO und -9° Chiptemperatur.
Gestackt habe ich die Aufnahmen in DSS, anschliessend in PixInsight die Prozesse LinearFit, DBE und Masked Stretch angewand. Zuguterletzt habe ich in Photoshop per Tonemapping den Schweif etwas hervorgehoben.


Kommentare:

  1. Sehr geniales Foto! Wie lange dauert die Nachbearbeitung am Computer für eine solche Aufnahme?
    Beste Grüße von takkiwrites

    AntwortenLöschen