Mittwoch, 12. Februar 2014

Mond-Halos

Letzte Nacht (11.Februar) gab es ein sehr schönes Mondhalo zu bewundern. Leider habe ich keine Bilder gemacht, aber der Badischen Zeitung auf Anfrage Bilder für einen Artikel geschickt, welche ich schon Ende Dezember gemacht hatte:   Eiskristalle sorgen für imposanten Mondring
Hier nun einige dieser Aufnahmen, gemacht gegen 1 Uhr nachts auf dem Blauen. Benutzt wurde die Nikon D700 (Vollformat) mit einem Tokina Fisheye und Brennweiten von ca 14mm (Blende 8, ISO 400 und 15s Belichtunsgzeit). 
Der helle "Stern" ist der Planet Jupiter, der zur Zeit gerade sehr hell am Himmel steht.














Kommentare: